VVSA Winterbeachtour mit letztem Turnier beendet

VVSA | News Beach

Die VVSA Winterbeachtour 2023/2024 hat mit dem Turniertag ein Ende gefunden. Erneut konnte mit der Hilfe des Ballhaus Aschersleben  ein Beachvolleyball Angebot in den Wintermonaten angeboten werden. Die Planungen für den kommenden Sommer laufen bereits auf Hochtouren. 

Bei den Herren setzten sich die Favoriten aus Sachsen-Anhalt, Cedrik Moede und Philipp Grau, deutlich gegen die Konkurrenz aus insgesamt 6 Landesverbänden durch. Platz 2 belegten die Berliner Florian Fiedler und Colin Paszkiwiecz und Platz 3 Maarten Eichler und Till Köhler aus Sachsen.

Beim Turnier der Damen gab es ebenfalls einen Favoritensieg. Das Schwestergespann Hülsebusch² konnte in sehr knappen Spielen den Sieg davon tragen. Im Finale spielten sie gegen das Team aus Sachsen Dietz/Kammel.

Wir bedanken uns erneut beim Ballhaus Aschersleben und freuen uns auf die nächste Winterbeachtour.

veröffentlicht am Montag, 26. Februar 2024 um 17:06; erstellt von Teege, Lorenz
letzte Änderung: 26.02.24 17:18

Partner des VVSA

Infobox des VVSA